top of page
8f1be675-6c3f-4c6f-9ee3-5f2021e7a539.JPEG

Türkei

Als Unternehmen, das sich der Erhaltung und Wertschätzung von historischen Bestand verschrieben hat, sind wir stolz darauf, unsere Unterstützung bei einer archäologischen Forschung in der Türkei vorzustellen.

Die antike Stätte Lyrbe und ihre Umgebung, nördlich von Side, wurden im Jahr 2021 von einem verheerenden Großbrand heimgesucht. Infolgedessen steht der ungesicherte historische Bestand von Lyrbe vor einer akuten Bedrohung, und es ist von entscheidender Bedeutung, rasch zu handeln.

In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen Einblicke in unser Engagement und die Bedeutung dieses Projekts geben, welches wir in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden und Experten angegangen sind.

Thermen,Lyrbe
Sicherung des Bestands

Unser Unternehmen hat die herausfordernde Aufgabe übernommen, die Überreste von Lyrbe zu dokumentieren, zu vermessen und zu georeferenzieren.

Durch den Einsatz fortschrittlicher 3D-Technologien werden wir dazu beitragen, die Ruinen in ihrer aktuellen Form festzuhalten und wertvolle Informationen über die Struktur und Architektur dieser antiken Stadt zu sammeln. Zusätzlich werden aus den entstandenen 3D-Modellen Planwerk in Form von Orthofotos abgeleitet.

Orthofoto
Historie dreidimensional festhalten

Die Erfassung von Lyrbe in 3D ermöglicht es uns nicht nur den aktuellen Zustand der Ruinen zu dokumentieren, sondern auch eine digitale Rekonstruktion der Stadt in ihrer einstigen Pracht zu erstellen.

Diese Daten werden zum einen dazu beitragen die Geschichte von Lyrbe zu bewahren als auch zukünftigen Generationen ermöglichen, sich mit dieser faszinierenden Kultur zu verbinden und von ihr zu lernen.

Die Ergebnisse und Daten werden in Zusammenarbeit mit dem archäologischen Projekt Lyrbe ausgewertet und diesen zur Verfügung gestellt.

Drohnenflug vor Lyrbe
360Scan der Agora
bottom of page